post-title Luxusliner als Unterkunft für Werftmitarbeiter

Luxusliner als Unterkunft für Werftmitarbeiter

Luxusliner als Unterkunft für Werftmitarbeiter

Luxusliner als Unterkunft für Werftmitarbeiter

Die MV Werften Wismar bringen einen Teil ihrer Mitarbeiter jetzt auf dem Kreuzfahrtschiff „SuperStar Libra“ im Wismarer Hafen unter. 

Bis zu 1.500 Mitarbeiter der Wismarer Werft finden Platz auf dem ehemaligen Kreuzfahrtschiff. In der Werft wird aktuell an der „Global Dream“, das größte jemals in Deutschland gebaute Kreuzfahrtschiff, gebaut. Auch für Freizeit-Angebote ist auf dem Wohnschiff gesorgt. Bis in den Juni hinein war das Schiff noch für die Reederei Star Cruises auf den Meeren unterwegs. Die Reederei gehört wie die Werft zur Genting Hong Kong-Gruppe. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.