post-title phanTECHNIKUM: Sonderausstellung „Fritz Heckert“

phanTECHNIKUM: Sonderausstellung „Fritz Heckert“

phanTECHNIKUM: Sonderausstellung „Fritz Heckert“

phanTECHNIKUM: Sonderausstellung „Fritz Heckert“

Das phanTECHNIKUM Wismar zeigt anlässlich des 60-jährigen Jubiläum der Kiellegung des Fahrgastschiffs FRITZ HECKERTeine Sonderausstellung. 

Am 28. November 1959, vor genau 60 Jahren, war die Kiellegung des Fahrgastschiffs FRITZ HECKERTauf der Mathias-Thesen-Werft in Wismar. Anlässlich des Jubiläums zeigt das phanTECHNIKUM vom 27.11.2019 bis 03.05.2020 eine Sonderausstellung „Fritz Heckert“. Darin werden zahlreiche Exponate, Fotografien, Film- und Tondokumente gezeigt. In Zusammenarbeit mit Zeitzeugen ist eine Ausstellung entstanden, welche die 40-jährige Reise des „Urlauberschiffs“ vom Baubeginn bis zum Abwracken auf einem indischen Schiffsfriedhof präsentiert. 

Die Fritz Heckert lieg am 25. Juni 1960 vom Stapel, war 141 Meter lang und bot 369 Passagieren Platz (+ 181 Personen Besatzung). Gebaut wurde das Passagierschiff in Wismar. Am 4. Mürz 1999 wurde das Schiff verschrottet.

Das phanTECHNIKUM ist ein Erlebniszentrum für Jung und Alt und gehört zum Technischen Landesmuseum. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.