post-title Wismar: Neue Promenade vom Bahnhof bis zur Rostocker Straße

Wismar: Neue Promenade vom Bahnhof bis zur Rostocker Straße

Wismar: Neue Promenade vom Bahnhof bis zur Rostocker Straße

Wismar: Neue Promenade vom Bahnhof bis zur Rostocker Straße

Die Hansestadt Wismar erhält im Rahmen der Städtebauförderung vom Land 180.000, – Euro für den Bau der neuen Promenade. 

Auf 195 Metern soll zwischen Bahnhof und Rostocker Straße eine Promenade als barrierefreier Fuß- und Radweg entstehen. Der Weg liegt im Norden des Lindengartens entlang des fertigstellten Großparkplatzes und des Spielplatzes im Lindengarten, der im Rahmen der Stadtsanierung geplant ist. Auch eine insektenfreundlicher LED-Beleuchtung ist vorgesehen. Die Gesamtkosten für die Maßnahme belaufen sich auf 311.000, – Euro. Die Umsetzung soll im zweiten Quartal 2020 beginnen.  

Erst im Dezember 2019 wurde der Wismarer Bahnhof nach einem Umbau wiedereröffnet. Bahnsteige und Parkplatz wurden dabei barrierefrei und der Bahnhofsvorplatz umgestaltet. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.